Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton AR
18.10.2021

Zweite Impftour im Kanton AR

Bild: ar.ch
In den kommenden Tagen geht zum zweiten Mal ein mobiles Impfteam in den Ausserrhoder Gemeinden auf Tour. Die Bevölkerung kann spontan an den Anlässen erscheinen und erstmals gegen Corona geimpft werden. Gleichlaufend erhalten die Personen, welche während der Impftour im September ihre Erstimpfung erhalten haben, die Zweitimpfung. Alle Bewohnerinnen und Bewohner von Appenzell Ausserrhoden erhalten in den nächsten Tagen einen Informationsflyer mit allen Daten und Orten.

58,01 % aller Einwohnerinnen und Einwohner von Appenzell Ausserrhoden haben mindestens eine Dosis des Covid-19-Impfstoffs erhalten; 54,95 % sind vollständig geimpft. (Stand 17.10.21) Gerade in Hinsicht auf eine neue Infektionswelle im Herbst und Winter soll die Impfquote im Kanton aber noch weiter erhöht werden.

Ein mobiles Impfteam des Kantonalen Führungsstabes ist daher zum zweiten Mal unterwegs. Die Bevölkerung hat nochmals die Möglichkeit, an diesen Veranstaltungen spontan ihre Erstimpfung zu erhalten. Gleichlaufend werden die Personen, welche während der ersten Impftour im September ihre Erstimpfung erhalten haben, für die Zweitimpfungen aufgeboten. Alle Bewohnerinnen und Bewohner von Appenzell Ausserrhoden erhalten in den nächsten Tagen per Post einen Informationsflyer mit allen Daten und Orten.

Die persönlichen Daten werden beim Besuch des mobilen Impfteams in den Gemeinden anhand der Krankenversicherungskarte und eines Identitätsausweises erfasst. Diese müssen zwingend mitgebracht und vor dem Impfen vorgelegt werden. Anmeldungen zur Covid-Impfung sind weiterhin über https://ar.impfung-covid.ch/ oder die Ausserrhoder Impfhotline +41 71 353 67 97 möglich. Weitere Informationen finden sich unter www.ar.ch/corona.

ar.ch