Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Herisau
27.01.2022
24.02.2022 08:46 Uhr

Renovation Dorfkirche Herisau - der letzte Schliff

Die Dorfkirche wird heller, geräumiger, freundlicher: Blick vom Chor zur Empore. Bild: herisau24.ch / jg
Bevor am 13. Februar der erste Gottesdienst in der renovierten Evangelisch-reformierten Dorfkirche Herisau gefeiert wird, hatten die Medien am 27. Januar Gelegenheit, den aktuellen Stand auf einem Rundgang kennen zu lernen. Bilder und Kurzclip vermitteln einen Eindruck von der erneuerten Kirche und vom Nebengebäude.

Nach anderthalbjähriger Bauzeit wird die Innenrenovation, Umgestaltung und Erweiterung der Dorfkirche Herisau abgeschlossen. Jetzt sind die Arbeiten im Endspurt und es erfolgt in verschiedenen Bereichen der letzte Schliff. 
Einen Einblick in die gelungene Umsetzung des Projekts gaben Max Eugster (Gemeindepräsident Herisau),  Eva Keller (Architektin von Keller Hubacher Architekten), Gerold Schurter (Vizepräsident Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde), Hans-Ulrich Sturzenegger (Präsident Verein Dorfkirche) und Fredi Altherr (Denkmalpflege).

Festprogramm Wiedereröffnung Dorfkirche Herisau

26. März 2022:
Tag der offenen Tür

27. März 2022:
Festgottesdienst

24. April 2022:
Konzert Swiss Orchestra

21. Mai 2022:            
Orgelkonzert mit Querflöte

Impressionen

 

Die Dorfkirche im Zentrum von Herisau. Bild: herisau24.ch / jg
Blick vom Eingang zum Chor. Bild: herisau24.ch / jg
Blick von der Empore zur Kanzel. Bild: herisau24.ch / jg
Experten prüfen die Akustik im Hauptschiff. Bild: herisau24.ch / jg
Ausserhalb des Projektbudgets kann dank grosszügigen Unterstützern auch die Orgel saniert werden. Bild: herisau24.ch / jg
Weitere Pfeifen liegen zur Montage bereit. Bild: herisau24.ch / jg
Das Nebengebäude kann bald für Anlässe in kleinerem Rahmen bis rund 35 Personen genutzt werden. Es enthält auch barrierefrei zugängliche Toiletten. Im Untergeschoss steht ein 150 Quadratmeter grosser Lagerraum zur Verfügung. Bild: herisau24.ch / jg
Interessante Dachkonstruktion des Nebengebäudes. Bild: herisau24.ch / jg
Der Zugang zum Nebengebäude ist barrierefrei. Bild: herisau24.ch / jg
Jürg Grau / herisau24.ch