Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
03.01.2022
08.01.2022 22:47 Uhr

Appezeller Obed mit Flamenco - auch dabei?

Ein grossartiges Erlebnis - dürfte man eigentlich nicht verpassen! Bild: castano-flamenco.de
Zeit für eine Augenweide und einen musikalischen Leckerbissen? Die Alderbuebe und die Flamenco-Tänzerin Bettina Castaño laden am Samstagabend, 8. Januar 2022, um 20:00 Uhr ein in die Stuhlfabrik Herisau. Ein Dutzend Plätze sind aktuell noch verfügbar.

Kernige Rhythmen, aber auch getragene Melodien der Alderbuebe verbinden in unerwarteter Weise mit dem feurigen Atem des andalusischen Flamencos. Die Alderbuebe und die in Sevilla lebende Flamenco-Tänzerin Bettina Castaño machen diese rassige Melodik, kunstvolle Rhythmik und körperliche Ästhetik überquellende Symbiose möglich.

Die weltbekannten Alderbuebe sind in vierter und fünfter Generation (seit 1884) Mitglieder der bekannten Alderdynastie aus Urnäsch. Walter Alder (Hackbrett) Michael Bösch (Geige) Willi Valotti (Akkordeon) und Köbi Schiess (Bass). Zu den reifen Alderbuebe gesellt sich die aparte, gertenschlanke, ausdruckstarke und virtuose Bettina Castaño, ein Star mit Weltruf in der Flamencoszene. 

Tickets

Türöffnung: 19:00 Uhr  
Beginn: 20:00 Uhr  
Preis: CHF 35.00  
Tickets: HIER Tickets online erwerben
Vorverkauf: Drogerie Walhalla, Kasernenstrasse 7, 9100 Herisau     

HINWEISE:
Seit 20. Dezember 2021 gilt eine verschärfte Zertifikatspflicht mit der 2G-Regel (geimpft/genesen). 

Seit 6. Dezember 2021 gilt wieder eine MASKENTRAGPFLICHT bei Veranstaltungen und eine SITZPFLICHT für die Konsumation bei der Theaterbar.

jg