Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Herisau
02.07.2021
03.07.2021 16:47 Uhr

Schreinerei DANUSER in vierter Generation

Martin und Peter Danuser. Bild: zVg.
Nach dem 75-Jahr-Jubiläum erreicht die Schreinerei Danuser in Herisau einen nächsten Meilenstein. Am 1. Juli 2021 hat Sohn Martin das Geschäft von seinem Vater Peter Danuser übernommen. Der neue Inhaber hat sich zum Ziel gesetzt, das über vier Generationen aufgebaute Vertrauen der Kunden mit Qualität und kompetenter Beratung weiter zu stärken.

Die Schreinerei DANUSER ist eng verwurzelt mit Herisau. An der Schützenstrasse 19 gründete Christian Danuser 1945 das Familienunternehmen, damals noch als Einmannbetrieb. Mit seinem gleichnamigen Sohn übernahm 15 Jahre später die zweite Generation.

1980 wurde der Grundstein für die 3. Generation gelegt. Vater Christian gründete mit den Söhnen Peter und Toni eine Familien-AG und zügelte das Unternehmen an die St.Gallerstrasse.

In jungen Jahren, noch während der Weiterbildung zum Schreinermeister, wurden die Geschicke der Firma mehr und mehr an Sohn Peter übertragen.

Nur sechs Jahre später wurde 1986 an der Sturzeneggstrasse 16 ein Neubau bezogen, welcher seither mehrfach erweitert wurde. Nach dem 75-Jahr-Jubiläum im vergangenen Jahr übernimmt nun Martin die Verantwortung und führt, fachlich gut gerüstet, das Herisauer Traditionsunternehmen in die Zukunft.

Moderne Schreinerei und gutes Personal

Heute ist DANUSER eine modern eingerichtete Schreinerei mit über 20 Mitarbeitenden. Gut ausgebildete Fachleute sind mehr denn je die Grundlage für einen erfolgreichen Betrieb. Genau aus diesem Grund hat schon Peter Danuser stets viel Wert auf Ausbildung, auch von Lehrlingen, gelegt. Nebst dem qualifizierten Personal sind langjährige Erfahrung, eingespielte Abläufe und moderne Produktionsmittel die Trümpfe, welche der 36jährige Schreinermeister Martin von seinem Vater übernimmt und weiterpflegen will. Individuelle Beratung, bewährte Qualität und schneller Service sind heute entscheidende und von der Kundschaft sehr geschätzte Erfolgsfaktoren.

Ausstellung auf zwei Stockwerken

Das Hauptgeschäft der DANUSER AG sind nach wie vor Küchen, auch wenn allgemeine Schreinerarbeiten heute einen wachsenden Anteil am Auftragsvolumen haben. Darum wird von den Kundinnen und Kunden aus der ganzen Region die zweigeschossige Ausstellung an der Sturzeneggstrasse sehr geschätzt. Auf einer Fläche von 500 m2 kann man sich zur Inspiration ein erstes Bild machen über moderne Küchen, Bademöbel, Sideboards, Ankleiden, Tische und was sonst noch an Innenausbauarbeiten in einer modernen Wohnung gewünscht wird. In der geräumigen Ausstellung finden denn auch die meisten Kundenbesprechungen statt.

Weiterhin verlässlicher Partner

Martin Danuser will das Unternehmen auch in der 4. Generation erfolgreich weiterführen. Der Markt für hohe Schreinerqualität zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis ist intakt. Und mit dem bewährten Mitarbeiterstamm und der grosszügigen Ausstellung möchte Martin Danuser seiner Kundschaft weiterhin ein verlässlicher Partner sein.

Weitere Informationen:

danuserherisau.ch

pd