Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Bildung
22.03.2022

Gruppe «Schoggilöffel» gewinnt den Wiler Bär 2022

Die Sieger «Maestrani Schoggilöffel», von links nach rechts: Colaci Alessia, Vincent Babiana, Gökçe Sebnem und van den Burg Teon. Bild: KoPa
Im Rahmen der Projektarbeit «Vertiefen & Vernetzen 2» haben die angehenden Kaufleute des BZWU im 2. Lehrjahr ein Werbeplakat für ein neu einzuführendes Produkt gestaltet

Die insgesamt 34 Werbeplakate wurden anlässlich eines Wettbewerbs im Schulhaus ausgestellt und von allen Lernenden des 2. Lehrjahrs beurteilt. Mit 11 % aller Stimmen hat die Gruppe «Maestrani-Schoggilöffel» der Klasse KB20a den Wiler Bär als Wanderpreis und einen Gutschein für einen Pizzaabend gewonnen. Als beste Klasse wurde die KB20a ausgezeichnet, welche einen Marketingausflug ins Glattzentrum Wallisellen gewinnt.

Bild: BZWU

Plakat-Ranking

  1. Platz Klasse KB20a | Maestrani AG, Flawil | Schoggilöffel
  2. Platz Klasse KE20e | IGP Pulvertechnik AG | «Firefly, leuchtender Pulverlack»
  3. Platz Klasse BMWL20a | «Erweiterung der Migros-App mit einer GPS-Karte»

Die Siegerplakate und der Wanderpreis «Wiler Bär» können im Schaukasten im 2. OG des BZWU an der Schützenstrasse 8 in Wil bis am 2. April 2022 besichtigt werden.

Die Siegerklasse 2022 KB20a. Bild: KoPa
BZWU / KoPa